Skip to main content

Verarbeitung von Marihuana

  • Ansicht:

Trocknungsnetz, 8 Lagen, 50cm

21,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Piecemaker – Pollenpresse

175,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Black Leaf – Pollenpresse L-Size, silber

22,27 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Wenn die arbeitsintensiven Monate von der Saat über die Ernte erfolgreich absolviert wurden und es nun endlich an die lang ersehnte Ernte geht, stehen viele Grower, die zum ersten Mal selbst ernten wollen, vor dem einen oder anderen Problem. Bei einer unsachgemäßen Ernte und Verarbeitung von Marihuana löst sich das Wohlgefallen über die eigenen Erfolge schnell in Ärger und Frustration auf. Bei Ernte und Verarbeitung müssen viele Faktoren bedacht werden, um am Ende tatsächlich überzeugende Ergebnisse zu erzielen. Aus diesem Grund haben wir in unserem Hanfshop eine große Auswahl an verschiedenen Hilfsmitteln zusammengestellt, die für eine korrekte Verarbeitung der eigenen Ernte von großer Bedeutung sind. Schließlich möchte niemand riskieren, dass die eigenen Blüten einem unter der Hand wegschimmeln oder dass die Ernte aus einem anderen Grund verdirbt.

 

Große und kleinere Verarbeitungshelfer

 

Beginnend bei der konkreten Ernte von Marihuana haben wir in unserem Sortiment verschiedene Ernte- und Allzweckscheren zusammengestellt. Eine scharfe Schneidefläche garantiert einen zuverlässigen Schnitt, der die Pflanze nicht schädigt. Verschiedene Handschuhe sorgen außerdem für ein verletzungsfreies Arbeiten mit dem scharfen Schneidewerkzeug. Im Anschluss an die Ernte sollte dann die Trocknungsphase gestartete werden. Auch zu diesem Zweck bieten wir verschiedene Hilfsmittel an, die selbst in kleinen Wohnungen ideal eingesetzt werden können. Von Trocknungsnetzen, die über eine Aufhängung verfügen, bis hin zu stapelbaren Trocknungssieben bieten wir ein breites Portfolio an. Wenn Ernte und Trocknung dann erfolgreich gemeistert wurden, kann der Einsatz von sogenannten Bügelbeuteln gefragt sein. Diese dienen der idealen Verpackung der eigenen Ernte und können auf das gewünschte Maß zurechtgeschnitten und dann ganz einfach durch die Hitze eines Bügeleisens versiegelt werden. So können Grower sicherstellen, dass der eigenen Ernte auch nachträglich kein Schaden mehr zugefügt werden kann.