Skip to main content

Tee aus Hanf

  • Ansicht:


Teemischungen mit Hanf als Hauptbestandteil werden rund um den Globus bereits seit vielen Jahren genossen. Psychoaktive Substanzen sind in diesen Produkten selbstverständlich nicht enthalten, weshalb der Tee nicht nur absolut legal zu erstehen ist, sondern auch bedenkenlos von allen Altersgruppen verzehrt werden kann. Es gibt verschieden Möglichkeiten Tee aus Hanf zu genießen, wobei wir in unserem Sortiment eine große Auswahl an Varianten vorstellen. So gibt es die klassischen Hanfblätter, die allein bereits ausreichend sind, um einen geschmackvollen Tee zuzubereiten. Daneben gibt es aber auch zahlreiche Teemischungen, bei denen Hanfblätter mit anderen Kräutern kombiniert werden. Wichtig ist uns bei der Auswahl der Produkte ein gewisser Qualitätsstandard. Die von uns präsentierten Tees aus Hanf werden nicht ausnahmslos aus Ernteabfällen hergestellt, sondern oftmals sogar in BIO-Qualität vertrieben.

Verschiedene Geschmacksrichtungen und positive Nebeneffekte

Während Tee aus Hanf auf der einen Seite aufgrund seines angenehmen Geschmacks besticht, lassen sich die bei uns vorgestellten Teemischungen zusätzlich noch durch verschiedene andere positive Eigenschaften beschreiben. So sind beispielsweise verschiedene Kräuter wie etwa Brennnessel oder Melisse in der traditionellen Kräuterkunde für diverse Effekte bekannt, die sich selbstverständlich auch in einem mit Hanf gemischten Tee entfalten können. Interessenten sollten deshalb nicht zögern und sich zumindest einmal probeweise ein Päckchen Hanftee bestellen. Genießen Sie das sanfte Aroma und lassen sie sich von den wohltuenden ätherischen Ölen verzaubern. Kalte Wintertage und verregnete Tage lassen sich so gleich ein wenig heller gestalten, wenn die wohltuende Wärme des Hanftees sich im Innern ausbreiten.