Skip to main content

Messgeräte für den Marihuana Anbau

  • Ansicht:


Marihuana anzubauen ist nicht unbedingt ein Kinderspiel, in das ambitionierte Grower sich voller Elan aber ohne Vorbereitung stürzen sollten. Im Gegenteil, es gibt zahlreiche Faktoren, die unbedingt beachtet bzw. kontrolliert werden sollten. Hierzu gehören beispielsweise verschiedene Messwerte. Die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit sind durchaus entscheidend, wenn es um den Erfolg eines Growers geht. Zu niedrige Temperaturen lassen die Pflanzen erfrieren, wohingegen es bei zu hohen Temperaturen ebenfalls gefährlich für die Pflanzen werden kann. Ein Thermometer und ein Hygrometer können in diesem Fall für Abhilfe sorgen. In unserem Sortiment bieten wir nicht nur einzelne Versionen an, sondern auch kombinierte Geräte. Diese erweisen sich in der Anschaffung bisweilen zwar als ein wenig teurer, ermöglichen aber eine punktgenaue Überprüfung der Wachstumsbedingungen, die sich als zuverlässig und zeitsparend erweist.

 

pH-Wert und Ec-Wert

 

Neben der Temperatur und der Luftfeuchtigkeit gibt es noch zahlreiche weitere Faktoren, die sich beim Marihuana-Anbau mithilfe von verschiedenen Messgeräten kontrollieren lassen. Besonders essentiell ist in diesem Zusammenhang der pH-Wert. Ein zu saurer oder ein zu alkalischer Boden lassen die Nährstoffaufnahme für die Pflanzen zu einer echten Schwierigkeit werden. Nur wer den pH-Wert regelmäßig kontrolliert, kann davon ausgehen, dass die Cannabispflanzen aus Wasser und Boden alle wichtigen Nährstoffe ziehen können, die sie benötigen. Weitere Informationen zum korrekten pH-Wert bei Cannabispflanzen können unserem Lexikon entnommen werden. Neben dem pH-Wert ist noch ein weiterer Wert von großer Bedeutung, auch wenn dieser häufig gerade von Anfängern vergessen wird: der Ec-Wert. Hierbei geht es um die Leitfähigkeit von Nährstofflösungen und anderen Flüssigkeiten. Mithilfe des Ec-Wertes kann bestimmt werden, ob eine Lösung noch mehr Dünger enthalten sollte oder nicht. Wir bieten in unserem Sortiment verschiedene Geräte zur Messung des Ec-Wertes an. Da ohnehin beide Werte für Grower von großer Bedeutung sind, kann es sich lohnen auf Kombigeräte zurückzugreifen, die sowohl den pH-Wert als auch den Ec-Wert messen können. Für alle Varianten bieten wir in jedem Fall die günstigste Lösung in unserem Hanfshop an.