Skip to main content

Hydroponische Systeme für den Marihuana Anbau


Klassischerweise gehen die meisten Grower im Anfangsstadium davon aus, dass Cannabispflanzen in Erde oder einem anderen Anzuchtmedium aufgezogen werden müssen. Dies ist allerdings nicht der Fall. Sogenannte hydroponische Systeme verzichten auf die Anzucht in Erde oder Torf. Stattdessen werden die Pflanzen in Wasser aufgezogen. Hierbei werden sie durchgehend von einer Nährstofflösung umspült, die dafür sorgt, dass die Pflanzen all das bekommen, was sie zum Wachstum brauchen. Untersuchungen haben gezeigt, dass mit hydroponischen Systemen gezogene Pflanzen häufig deutlich höhere Ernteerträge mit sich bringen, als es bei den Pflanzen in Erde oder Torf der Fall ist. Weiterhin hat sich gezeigt, dass die Warnungen, die in vielen Growshops ausgesprochen werden, nach denen sich hydroponische Systeme nicht für Anfänger eignen, nicht unbedingt der Wahrheit entsprechen. Gerade deshalb sollten alle Gruppen von Growern, die mit ambitionierten Projekten an den Start gehen, einen Blick auf das Sortiment in unserem Hanfshop werfen, denn hier stellen wir alle benötigten Ausrüstungsteile für die Zucht mit hydroponischen Systeme zur Verfügung.

 

Exakte Berechnungen sind entscheidend

 

Hydroponische Systeme können beim Marihuana-Anbau zu ungeahnten Erfolgen führen, erfordern vom Grower jedoch viel Genauigkeit und Einsatz. Für gewöhnlich zeigen sich hydroponische Systeme deutlich anspruchsvoller als andere Zuchtmethoden. Der Grower muss verschiedene Faktoren wie beispielsweise Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Pflanzenbedarf genau berechnen, damit sein Projekt rentabel werden kann. Da die Pflanzen durchgängig von Wasser umspült werden müssen, sind diese drei Faktoren enorm wichtig. Eine zu hohe Temperatur beispielsweise kann das Wasser schneller als erwartet verdunsten lassen und Pflanzen, die in einem hydroponische System angezogen wurden, können sich auf derartig veränderte Bedingungen nicht oder nur sehr schwer einstellen. Das notwendige Equipment, um ein hydroponisches System zu installieren, gibt es bei uns. Dabei setzen wir auf verschiedene Hilfsmittel, Komplettsysteme und Ersatzteile. Immerhin ist die Investition in ein hydroponisches System nicht zu verachten und der Grower sollte sicherstellen, dass die finanzielle Vorausleistung sich letztendlich auch tatsächlich rentiert.